Dresden

Mehr Sichtbarkeit für Dresdner Queers

Die LGBTIQ-Community in Sachsen ist in den vergangenen Jahren mehrfach Zielscheibe für homo- und transfeindliche Übergriffe geworden. Am Samstag laden junge Aktivist*innen zur Queer Pride Dresden

Thea Marie Klinger

Stern im Namen

In Dresden schlägt die Umbenennung von Kunstwerken hohe Wellen

Hendrik Lasch, Dresden

Mit schwerem Geschütz

In Dresden beginnt der Prozess gegen die angebliche »Gruppe Lina E.«

Hendrik Lasch

Klasse halten

Die Aufsteigerinnen von Carl Zeiss Jena wollen wachsen

Gerald Fritsche, Jena

Dresden und ein Glückskeks

Tina Punzel und Lena Hentschel holen Bronzemedaille im Synchronspringen

Thomas Eßer und Christian Kunz

Razzia vor dem ersten Anpfiff

Aufsteiger Dynamo Dresden startet in eine schwierige Zweitligasaison, Hunderte Polizisten durchsuchten Wohnungen von Fans

Alexander Ludewig

Die Kohle nach der Kohle

Es fließt viel Geld für den Strukturwandel im Lausitzer Revier, doch für seine Verwendung hagelt es Kritik: Mit den beschlossenen Projekten entstehen wohl kaum die dringend benötigten Arbeitsplätze

Hendrik Lasch

Szenegrüße des Fußballs

Normalerweise kurzlebig: Ein Überblick über illegale Graffitis deutscher Kickerkultur

Frank Willmann

Hochkultur und Trash

Das Kollektiv glanz & krawall hinterfragt den Theaterbetrieb und bietet Unterhaltung im Do-it-yourself-Stil

Lara Wenzel

Menschliche Leidenschaften

»Zweiteiliger Ballettabend«: William Forsythe und Jacopo Godani erkunden die Grenzen der Körper und der irdischen Existenz

Lara Wenzel

Jahreszeiten hinter Gefängnismauern

In Zwickau bauen Sachsen und Thüringen eine Justizvollzugsanstalt, in der Alpakas und Bäume zur Resozialisierung beitragen sollen

Hendrik Lasch