Leipzig

(Un)schuldig

Sänger Gil Ofarim muss sich vor Gericht verantworten

Robert D. Meyer

Baum, Bank und Brunnen

Engagierte Wissenschaftler wollen die Stadt Leipzig und ihre Bürger besser gegen Hitze wappnen

Hendrik Lasch

Subjekte der Grausamkeit

Dröhnendes Pathos: Das Staatsschauspiel Dresden zeigt einen »Macbeth« ohne Substanz. Dabei schreibt Shakespeare noch immer unsere Stücke

Lara Wenzel

Hitziger Montag auf Leipzigs Straßen

Mehrere Tausend Menschen auf Linke-Demonstration in Leipzig gegen steigende Preise / Gegendemonstration von Rechtsextremen wird blockiert.

Max Zeising

Fürs Erste gutgegangen

Linke-Demo in Leipzig war nur bedingt ein Erfolg, findet Max Zeising

Max Zeising

Ein bisschen Frieden

Die Klausurtagung der Linke-Bundestagsfraktion in Potsdam verläuft offenbar harmonischer als erwartet. Doch Sahra Wagenknecht war auch nicht da. Und die Kontroversen bleiben.

Max Zeising

Der Etat als Wunschkonzert

In Leipzig gibt es erstmals einen Bürgerhaushalt / »Europameister« Stuttgart als Vorbild

Hendrik Lasch

Heiß umstrittener Montag

Die erste Protestveranstaltung der Linken in Leipzig ist begleitet von der Sorge vor Vereinnahmung durch extreme Rechte

Hendrik Lasch

Unrecht hinter Backsteinmauern

Der Gebäudekomplex der ehemaligen städtischen Arbeitsanstalt in Leipzig hat eine lange und brutale Geschichte

Sarah Nägele