Auch die Deutsch-Israelische Gesellschaft verbreitet Hass gegen ...
Verhinderter Kongress

Die Palästina-Solidarität wird nur noch als »Juden-Hasser« oder »Israel-Hasser« abgestempelt, nun sogar als »islamistische Szene«. Die Phrasen sollen den autoritären Polizeistaat weiter eskalieren.

Matthias Monroy
Polizistinnen und Polizisten lösen am Freitag den Palästina-Kong...
Palästina-Kongress

Nur eine gute halbe Stunde dauerte der umstrittene Palästina-Kongress in Berlin. Denn kurz nach Beginn drang am Freitag ein massives Polizeiaufgebot ein, löste die Versammlung auf und erklärte sie für verboten.

Simon Zamora Martin
An Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) führt kau...
Landtagswahl Brandenburg

Oft schon abgeschrieben, hat Brandenburgs SPD bisher noch jede Landtagswahl gewonnen. Dietmar Woidke wird wohl Ministerpräsident bleiben - komme, was da wolle.

Andreas Fritsche
Dietmar Woidke (l.) und sein Vorgänger Matthias Platzeck in Falk...
SPD

Dietmar Woidke ist seit 2013 Ministerpräsident von Brandenburg und das soll nach der Wahl im September so bleiben. In der Bevölkerung ist der SPD-Politiker beliebt.

Andreas Fritsche
Susanne Schaper und Stefan Hartmann wurden als Spitzenkandidaten...
Landtagswahl

Als »Sozialversicherung« für Sachsen will sich die Linke bei der Landtagswahl im Herbst profilieren. Nun wurden Programm und Liste beschlossen. Auf magere Umfragewerte antwortet man mit kämpferischer Geschlossenheit.

Hendrik Lasch
Was beworben wird, wird auch nachgefragt. Das gilt auch für vers...
Gesundheit

Werbung für Arzneimittel und Impfungen kann als Information über Krankheiten getarnt werden. Kritischen Ärzten macht das Sorgen, weil die Reklame bei Patienten wirkt.

Ulrike Henning
In Deutschland wird man die nächste totale Sonnenfinsternis erst...
Talke Talks

Ausgerechnet in Texas, der Wahlheimat unserer Kolumnistin, war die Sonnenfinsternis am vergangenen Montag besonders gut zu sehen. Natürlich ließen es sich die Amerikaner nicht nehmen, das Event spektakulär aufzubereiten.

Jana Talke
Die Selbstorganisierung der LGBTQI-Community hat den kubanischen...
Kuba

Kuba befindet sich in einer tiefen Krise. Philosophin Alfonso erklärt, ob sich der sozialistische Staat reformieren lässt, wie es mit dem Feminismus steht und ob die Marktöffnung die Gesellschaft spaltet.

Interview: Tanja Röckemann und Raul Zelik
Eichmann in den Schlagzeilen: 1964 stehen junge Männer in Tel Av...
Holocaust

Die Figur der »Banalität des Bösen« prägt das Holocaust-Verständnis. Adolf Eichmann verkörpert vermeintlich den dienstbeflissenen NS-Schreibtischtäter – gegen diese Erzählung Hannah Arendts lassen sich Einwände erheben.

Friedrich Burschel
Gegen die Welt, aber mittendrin: Wiglaf Droste, Ende der 80er Ja...
Wiglaf Drostes Leben

Wiglaf Droste war ein Genie der kurzen Form. Als Autor, Sänger und Vorleser führte er ein wildes Leben auf Bühnen, in Zeitungen und im Radio, auf der Suche nach Wahrheit und Liebe. Ein Auzsug aus der ersten Biografie.

Christof Meueler