Malerei

Suspektes Element

Eine Ausstellung in Paris widmet sich dem Verhältnis Pablo Picassos zu Frankreich

Ralf Klingsieck, Paris

Monet und Marketing

Inka Baumgarte bringt künstlerische Leidenschaft ins »nd«

Corinna Meisenbach

Wilde Jagd um ein Nichts

Der Kinofilm »Das schwarze Quadrat« führt die Scheinwelt des Kunstbetriebs auf unterhaltsame Weise vor

Felix Bartels

Sittes Welt

Der Umgang mit dem Maler zeigt, wie sehr heute Visionen in Kunst und Gesellschaft fehlen

Peter Arlt

In Scherben zerfallen

Bei der Flut im August wurde auch das Stadtmuseum in Ahrweiler überschwemmt. In Mainz werden die Objekte jetzt gereinigt und restauriert

Sabina Zollner

Die Ludwigs des Ostens

Der Gropius Bau in Berlin konfrontiert in der Ausstellung »The Cool and the Cold« Kunst aus den USA mit der aus der UdSSR

Stefan Ripplinger

Rauch trifft Regenbogen

Gang durch eine Bilderwelt: Erinnerung an die Kunst des Ronald Paris

Hans-Dieter Schütt

Alle Zweifel überwinden

Das Potsdamer Museum Barberini zeigt Impressionismus in Russland

Geraldine Spiekermann

Vom Malen besessener Außenseiter

Mosaik eines unangepassten Lebens: Die Autorin Shorena Lebanidze legt eine persönliche Annäherung an den zu Lebzeiten verkannten georgischen Künstler Pirosmani vor

Matthias Klingenberg

Szenegrüße des Fußballs

Normalerweise kurzlebig: Ein Überblick über illegale Graffitis deutscher Kickerkultur

Frank Willmann

Merseburger Küchenrunde

Eine Ausstellung würdigt anlässlich von Willi Sittes 100. Geburtstag den Realismus in der Kunst

Hendrik Lasch

Verblassende Bilder

Menschengemachter Klimawandel radiert älteste Felsenkunst der Menschheit aus

Michael Lenz

Digitales an der Wand

In Peking stellt eine Galerie erstmals »Crypto Art« aus

Fabian Kretschmer

Achtung, unbekanntes Terrain

Wer «Tim und Struppi» malt, bekommt Ärger mit den Erben: In Frankreich steht Xavier Marabout vor Gericht

Matthias Penzel

Onkel Willis unbekanntes Werk

Wie lebte, wie malte Willi Sitte? Eine Recherche zu seinem 100. Geburtstag. Von seinem Urgroßneffen.

Aron Boks

Getrübte Stimmung im Jubiläumsjahr

Zum 100. Geburtstag von Willi Sitte sind eine ihm gewidmete Stiftung und Galerie in Merseburg in Schwierigkeiten geraten

Hendrik Lasch