An der Bergkette über der Stadt Ciudad Juárez trainiert Verónica...
Mexiko

Die Rarámuri, eine indigene Minderheit im Norden Mexikos, sind als preisgekrönte Ausdauerläufer bekannt und beliebt. Für das traditionalistische Image sollen sie bei internationalen Marathonläufen Sandalen tragen.

Marco Antonio López und Kathrin Zeiske
In diesem Jahr musste FDP-Finanzminister Christian Lindner beson...
Bundeskabinett

Das Ampel-Kabinett hat am Mittwoch den Bundeshaushalt für 2025 beschlossen – mit Hilfe von Buchungstricks, die verfassungswidrig sein könnten. Einige Minister müssen trotzdem mit weniger Geld auskommen.

Pauline Jäckels
Ernteausfälle im Kakaoanbau sorgten für enorme Preisschwankungen...
Welthandel

Der faire Handel wächst zwar in absoluten. Doch die Lage ist alles andere als rosig: Klimawandel, Inflation und Börsenspekulation belasten die Branche. Die Bundesregierung droht, die Lage zu verschlimmern.

Felix Sassmannshausen
Protestierende Kurier*innen am Spreeufer, im Hintergrund die Deu...
Arbeitsbedingungen

Bis zu 400 Euro würden Vollbeschäftigte bei Lieferando durch ein neues Zuschlagsmodell verlieren. Lieferando dementiert das. Die Kuriere tragen ihren Protest nun in die Öffentlichkeit.

Christian Lelek
Die Arbeitsbelastung im kommunalen Rettungsdienst führt zu akute...
Personalnot

Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in den kommunalen Rettungsdiensten wurden durch Verdi abgebrochen. Gewerkschafter Norbert Wunder über lange Arbeitszeiten, die Blockade der Arbeitgeber und Personalmangel.

Interview: Felix Sassmannshausen
»Es ist nicht die Friedensstatue, die den Ärger macht«, betont d...
Kolonialismus

Im September endet die Frist für die geduldete Friedensstatue in Mitte. Diese erinnert an sexualisierte Gewalt unter japanischer Kolonialherrschaft im Zweiten Weltkrieg.

Jule Meier
Trojan (Mišel Matičević) zieht von Apartment zu Apartment, von S...
»Verbrannte Erde« im Kino

Mit »Verbrannte Erde« präsentiert Thomas Arslan 14 Jahre nach dem Erscheinen von »Im Schatten«den zweiten Teil einer Verbrechertrilogie. Ein Gespräch mit dem Regisseur.

Interview: Susanne Gietl
Hat es auch dem Angeklagten Johannes M. angetan: Die Verschwörun...
Reichsbürger-Prozess in München

Bei den Prozessen des Münchner Landgerichts gegen Verschwörungsgläubige werden auch Pandemie-Spätfolgen aufgearbeitet. Die Verhandlungen sind schwer zu ertragen.

Friedrich Burschel, München
Anne Brorhilker in ihrer Zeit als Oberstaatsanwältin bei einem V...
Illegale Aktiengeschäfte

Bei Cum-Cum-Aktiendeals von Banken entgingen dem Staat Einnahmen in Milliardenhöhe. Ein straf- und steuerrechtliches Vorgehen lässt dennoch weiter auf sich warten.

Kurt Stenger
Von ihrem Urlaub könnten IGBCE-Mitglieder bald an einem Tag im J...
Gewerkschaften

Gewerkschaftsmitglieder in der Chemiebranche erhalten einen zusätzlichen freien Tag. Damit will die IGBCE den Abwärtstrend bei ihren Mitgliedszahlen beenden. Das könnte auch in anderen Branchen Schule machen.

David Bieber