Der Umworbene: FDP-Chef Christian Lindner gibt am Montag nach ei...
Paul Zinken/dpa
Koalitionsverhandlungen

Es ist nur scheinbar paradox, dass die kleinste Verhandlungspartnerin FDP bereits vor Beginn offizieller Koalitionsgespräche mit SPD und Grünen den Takt vorgibt, meint Jana Frielinghaus.

Von Jana Frielinghaus
Finanzminister ante portas: FDP-Chef Christian Lindner, hier auf...
dpa/Sebastian Kahnert
Koalitionsverhandlungen

Nach den Spitzen von SPD und Grünen erklärt sich auch die FDP einverstanden mit der Aufnahme formaler Gespräche über ein Ampelbündnis. Man wolle nun »Verantwortung für Deutschland« übernehmen.

Von Jana Frielinghaus
Buchmesse Frankfurt/Main
dpa
Von Marit Hofmann

Maximalwirtschaftliche Menschenfeindlichkeit: Frédéric Valin hat in der Pandemie »Pflegeprotokolle« versammelt

Verkehrswende in der Praxis: Die Bergmannstraße in Berlin-Kreuzb...
dpa/Annette Riedl
Verkehrswende in Berlin

Eher verhalten reagieren umwelt- und verkehrspolitische Akteure auf das Sondierungspapier von SPD, Grünen und Linke. Sie wollen eine »echte Verkehrswende«.

Von Nicolas Šustr Und Martin Kröger
Péter Márky-Zay ist Bürgermeister von Hódmezövásárhely und der g...
imago images/Szilard Voros
Wahlen in Ungarn

Péter Márky-Zay ist der gemeinsame Kandidat der ungarischen Opposition bei den Parlamentswahlen im kommenden Frühjahr. Dies ist das Ergebnis einer von den Oppositionsparteien organisierten Vorwahl am vergangenen Wochenende.

Von Edmond Jäger
Massives Polizeiaufgebot am Freitag auf der Oranienstraße in Kre...
dpa/Paul Zinken
Köpi-Wagenplatz

Bei einer Demonstration gegen die vorangegangene Räumung des zum »Köpi«-Gelände gehörenden Wagenplatzes ist es am Freitagabend in Kreuzberg zu teils heftigen Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen.

Von Rainer Rutz
Demonstration in Schönefeld gegen eine von Brandenburg organisie...
dpa/Paul Zinken
Abschiebungen

Brandenburg will im am BER geplanten sogenannten Behördenzentrum Ein- und Ausreisen effizienter bearbeiten. Die Linke sieht darin vor allem ein Abschiebezentrum, das zudem hohe Kosten verursacht.

Von Tomas Morgenstern
Abschluss der Berliner Sondierungsgespräche
dpa/Monika Skolimowska
Von Martin Kröger

Nach den Sondierungen stehen jetzt die Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, Grünen und Linken bevor

Wie mit Worten wie »Völkerschau« im Ausstellungskontext umgehen?...
Philipp Krüpe/ Museen Treptow-Köpenick
Deutscher Kolonialismus

Die wiedereröffnete Dauerausstellung »Zurückgeschaut« in Berlin widmet sich der Ersten Deutschen Kolonialausstellung 1896. Die Macher*innen wollen laufende Debatten ins Museum hintragen und Verbindungen zu gegenwärtigen Kämpfen ziehen.

Von Esther Schelander
»Und sobald wir angekommen sind, lernen wir: (...) Das Hochhaus ...
Photocase/Jonathan Schöps
»Kinder von Hoy«

Eine kollektive Erzählweise: Die Filmemacherin Grit Lemke schreibt in ihrem Buch »Kinder von Hoy« über das abenteuerliche Leben in der Platte in Hoyerswerda. Es ist die Geschichte ihrer Generation, geboren in den 60er Jahren, einmal Zukunft und zurück.

Von Christof Meueler
Doppeltorschütze Serge Gnabry (r.) und die Bayern hielten sich d...
AFP/Ina Fassbender
FC Bayern München

Mit viel Selbstvertrauen und punktgleich gingen die Fußballer von Bayer Leverkusen in das Spitzenspiel gegen den FC Bayern München. Aber der Rekordmeister spielte alle Zweifel weg - und führte den überforderten Gegner vor.

Von Andreas Morbach, Leverkusen
Training des Orientierungsvermögens mit dem Reifen ist Teil der ...
picture alliance/dpa/Waltraud Grubitzsch
Gesundheitswesen

Gut anderthalb Jahre nach Ausbruch der Corona-Pandemie treten bei vielen Genesenen teils heftige Langzeitfolgen auf. Als Vorreiter bei der Behandlung der kaum erforschten Long-Covid-Symptome arbeitet Brandenburg an einem Reha-Netzwerk.

Von Wilfried Neiße und Lola Zeller