Menschen schlafen unter widrigen Bedingungen unter der S-Bahn-Br...
imago/Sabine Gudath
Obdachlosigkeit

In über 200 Gesprächen wurden obdachlose Menschen zu ihren Bedürfnissen und Schwierigkeiten in ihrem Leben befragt. Die meisten wünschen sich zuallererst eine Wohnung.

Lola Zeller
Der Automobilzulieferer GKN will seine Belegschaft im sächsische...
dpa/Hendrik Schmidt
Arbeitskampf

Das Gelenkwellenwerk in Mosel bei Zwickau, das einst zum VEB Sachsenring gehörte, steht vor der Schließung. Die 835 Mitarbeiter wollen das Aus aber nicht kampflos hinnehmen.

Hendrik Lasch
Rassismusforschung
imago/Stefan Zeitz
Juliane Karakayali und Stefanie Kron

Seit Beginn des Krieges flüchten auch »Drittstaatler« nach Deutschland, die in der Ukraine lebten. Ein Lehrforschungsprojekt untersucht die Situation dieser Menschen, die meist aus afrikanischen oder asiatischen Ländern stammen

Viele Menschen spüren die Inflation bei Gütern des täglichen Bed...
dpa/Jörg Carstensen
Bewegung

Im City Kino Wedding debattieren Aktivist*innen, wie mit der Inflation umgegangen werden soll. Im Fokus steht die Arbeit in Tarifkämpfen und in den Kiezen. Vorbild ist ein Bündnis in Großbritannien.

Peter Nowak
Das Weihnachtsgeschäft war im vergangenen Jahr wegen der hohen I...
dpa/Michael Matthey
Inflation

Die steigenden Lebenshaltungskosten waren vergangenes Jahr für viele Menschen das Thema schlechthin. Und sie werden ein Problem bleiben, solange die Beschäftigten keinen vollen Inflationsausgleich erhalten.

Simon Poelchau
Erbringt mit seinem Spiel permanent geistige und körperliche Höc...
Stefan Maria Rother/DSO
Martin Grubinger

Die Verweigerung des »Immer weiter«: Martin Grubinger verabschiedet sich von Berlin mit einem sensationellen Konzert und beweist dabei einmal mehr nicht nur atemberaubende Virtuosität, sondern auch Gespür fürs Handwerk.

Berthold Seliger
Miteinander reden, die Lösung für all unsere Probleme
Apple TV
Serie "Shrinking"

Therapie-Serien gibt es zu Hauf. Eine besser als die andere. Auch »Shrinking« reiht sich ein in die klug geschriebenen und mit viel Liebe zu den Figuren gemachten Serien über Psychotherapie und ihre Patient*innen.

Florian Schmid
Ausstellung »Roads not taken«
dpa
Karlen Vesper

»Roads not taken« - Eine neue Ausstellung im DHM lädt zum Nachdenken über alternative Geschichte an

Heinrich Böll kam in seinem Haus auf Achill Island zur Ruhe. Hie...
Fotos: Michael Marek/Anja Steinbuch
Heinrich Böll und Irland

Irland war für Heinrich Böll ein Sehnsuchtsort. Immer wieder fuhr er nach Achill Island. Dort erinnert man bis heute mit Stipendien und Konzerten an den Schriftsteller, der vor 50 Jahren den Nobelpreis für Literatur erhielt.

Michael Marek und Anja Steinbuch, Achill Island
Strafverteidiger Marvin Schroth steht im Saal des Berliner Kamme...
dpa/Jörg Carstensen
Vietnamesischer Geheimdienst

Das Kammergericht in Berlin hatte keine Zweifel daran, dass Anh Tu L. an einem Entführungsfall in der Bundeshauptstadt beteiligt war. Bei dem Prozess, der nun zuende gegangen ist, ging es nur noch um die Höhe des Strafmaßes.

Marine Mai
Viele Sozialarbeiter*innen arbeiten selbst unter prekären Beding...
dap/Britta Pedersen
Soziale Arbeit

Seit drei Jahren organisieren sich Sozialarbeiter*innen beim Solidaritätstreff Soziale Arbeit. Im Fokus stehen Konflikte mit Arbeitergebern. Kleine Erfolge konnten in Arbeitskämpfen schon gefeiert werden.

Peter Nowak
Die »Schallplattenunterhalter« spielen auf: »Radioland« an der N...
Thomas Koy
Neuköllner Oper

Ein Abend voller Quatsch und voller Sehnsucht: Die Neuköllner Oper in Berlin erzählt mit dem Musical »Radioland« die Geschichte der Minirepublik Sealand – und einiges über den Wahnsinn der Gegenwart.

Michael Wolf