Thema

Leseproben

Was, wenn das Böse in der Ordnung selbst steckt respektive die Ordnung ist?
Der Krimi, sofern nicht bloß Denkspiel für die Upperclass, ist so etwas wie der Kehreimer der Literatur. Alles, was in der Belletristik, die für das Gute und Schöne stehen soll, ob seiner Hässlichkeit keinen Platz hat, gelangt da hinein. Schmutz, Intrigen, Mord, Gewalt und Korruption.

17.07.2021

Rote Katze, schwarze Gedanken

Sie sind seit dreißig Jahren verheiratet und soeben umgezogen. Außerhalb von Paris haben die Urbanistin und ihr depressiver Gatte endlich ein hochmodernes Eigenheim erworben. Auch die neuen Nachbarn sind überglücklich. Und alle merken zu spät, dass ihre blitzsaubere Ökosiedlung in einer Sackgasse liegt … Um es gleich v...

17.07.2021

»Ja, wer wohl, ’ne Tussi«

Ein Toter auf einem Autobahnrastplatz, eine verschwundene Fünfzehnjährige, korrupte Polizisten - und mittendrin ein Mann, der wissen will, warum sein Bruder sterben musste. Ein rasantes Roadmovie zwischen Hamburg, Köln und Amsterdam. Der Hamburger Restaurantbetreiber Schorsch Köster bekommt einen Anruf. Sein Bruder Mic...

17.07.2021

Die Masken hinter den Gesichtern

Niemand interessiert die Schreibweise, der Name bleibt für immer negativ behaftet. Für Erich Honegger kommt es noch viel schlimmer. Kurz vor dem Mauerfall flüchtet der Junge mit seinen Eltern nach Wien, kann sich ein neues Leben aufbauen. Doch ein schrecklicher Jagdunfall 2005 macht ihn zu einem Monster. Jahre der Isol...

17.07.2021

Ursula und ein Schuss in Montevideo

Ganz so schlau, wie die feinen Herren Verbrecher sich fühlen, scheinen sie nicht zu sein - denn sie haben den Überfall auf einen Geldtransporter recht gründlich vermasselt. Ein Glücksfall für die resolute Ursula, die die ganze Chose kurzerhand übernommen hat und sich zusammen mit ihrem nervösen, zur Ohnmacht neigenden ...

17.07.2021

Der Bote und des Königs Hofnarr

Ein gutes halbes Jahr ist seit den im »Ahrenshooper Todholz« geschilderten Geschehnissen ins Land gegangen. Die Errichtung des neuen Museums nimmt Gestalt an, bald soll Richtfest gefeiert werden, zu dem sogar die Kanzlerin erwartet wird. Ebenso wie Robert Aaron Zimmermann, der sich noch immer gemeinsam mit seinem treue...

17.07.2021

Wo die Polizei kein Helfer ist

Die Berichterstatterin wahrt gern ein wenig Distanz. Erst der plötzliche Tod eines Fotojournalisten verlangt ihr eine intimere Rückschau ab. Sie durchforstet ihre Erinnerung, rekapituliert die gemeinsamen Taten. Ganz klar ist sein Tod ein Mord. Nur: Wer profitiert dabei? Und will sie dieses Gelände wirklich betreten? K...

17.07.2021

Blonder Hans und keine Freiheit

In einem Hamburger Abbruchhaus wird die Leiche eines jungen Mannes gefunden, der grausam gefoltert wurde. Ein Fall für Stefan Moses und seine ehrgeizige Kollegin Katja Hellwig. Bei ihren Ermittlungen erfahren die beiden, dass der Mann ehrenamtlich für die humanitäre Stiftung ›ProAid‹ arbeitete, die sich für abgelehnte ...

17.07.2021

Schwarze Gedanken

Idées Noires - André Franquin, Schöpfer des Marsipulami, konterkarierte seine bunten Comics mit der tiefschwarzen Reflexion einer als unfreundlich und todesgeneigt empfundenen Welt. Der Krimi, sofern nicht bloß Denkspiel für die Upperclass, ist so etwas wie der Kehreimer der Literatur. Alles, was in der Belletristik, d...

19.06.2021

Fräulein Hirschberg und dos Kelbl

Deutschland 1938: Liselotte, Leon, Minna und Hildegard sind eng befreundet. Nichts kann die Verknöpften, die mit Freundschafts-Armbändern verbunden sind, trennen. Doch in der Zeit vor dem Krieg ist nichts, wie es war. Von Woche zu Woche verändert sich das Leben von Liselotte und den anderen immer mehr. Hildegard, die a...

19.06.2021

Auf der Suche nach der Turbandame

Teetee ist verschwunden! Den Kindern der Klasse 4a fehlt die nette alte Dame, die zu ihrem Viertel einfach dazugehört. Genau wie ihre magisch wirkende Handtasche, aus der sie immer genau das zieht, was jemand gerade gebrauchen könnte. Da die Erwachsenen das Verschwinden der alten Dame nicht zu interessieren scheint, ne...

19.06.2021

Das magische Duo kriegt die Kurve

Luke sitzt in der Patsche. Seine Mutter liegt im Wachkoma, seinem Vater entgleiten die Dinge, seine Schwester ist mitten in der Pubertät und auch nicht wirklich zu gebrauchen. Das Gymnasium hat Luke geschmissen, weil alles keinen Sinn mehr zu ergeben schien. Jetzt soll Luke in einer neuen Schule von vorne anfangen, abe...

19.06.2021

Eltern sind schlimmer als das Wetter

Elias’ Eltern sind ständig beschäftigt: Der Vater erfindet Computerspiele, die Mutter ist Restauratorin. Für Elias haben sie beide wenig Zeit. Großeltern hat Elias keine, daher verbringt er viel Zeit allein. Eines Tages findet er im Park ein gelbes Ei, das er mit nach Hause nimmt und in seinem Sockenkorb versteckt. Er ...

19.06.2021

Pupillenzauber und Mikroskopmagie

Sehen ist neben dem Hören der wichtigste Sinn des Menschen. Wie funktioniert unser Sehsystem, wie ist das menschliche Auge aufgebaut? Mithilfe meiner Augen kann ich Hell und Dunkel, Farben und Formen unterscheiden. Ich kann auf den ersten Blick sehen, ob jemand traurig oder glücklich ist. Neugeborene sehen die Welt noc...

19.06.2021

Ein Mistkäfer biegt falsch ab

Die Tiere sind schockiert! Die Nachricht über einen Mistkäfer, der sich in anderer Leute Träume einschleicht, macht die Runde. Doch das ist nicht alles: Der kleine Käfer schiebt einen riesigen Haufen Mist direkt durch die Traumwege der anderen und rollt die Träume einfach auf. Da stolpert Frau Giraffe schon einmal über...

19.06.2021

Naturforscherinnen aufgepasst!

Auf den Spuren ihres Großvaters nimmt die unerschrockene Amandine an einer Expedition zur legendären Insel Tukanien teil. Dort trifft sie auf merkwürdige und fremdartige Lebewesen, die die Insel bewohnen. Doch Amandine muss sich mit ihren Naturbeobachtungen beeilen, denn Tukanien wird bald verschwunden sein! Wird die F...

19.06.2021 von Mario Pschera

Kinder, Kinder …

Nach der Durchsicht von etwa einhundertfünfzig Verlagsvorschauen auf die Sommer- und Herbstsaison dieses Jahres, Blick auf die einschlägigen Webseiten und Entgegennahme von persönlichen Empfehlungen kann mein Fazit nur lauten: Wir brauchen mehr Leseräume und Lesezeit. Und dabei sind die Neuerscheinungen aus den Konzern...

20.03.2021

Hymenaios unhysterisch

Die Durchstoßlegende Im November 2019 erscheint die Folge »Life Hacks« des Podcasts Ladies Like Us von Nazanin Mandi und Nadia Moham. Darin spricht der Rapper »T. I.«, Clifford Harris Jr., über die »Jungfräulichkeit« seiner 18-jährigen Tochter Deyjah. Seit ihrem 16. Lebensjahr, rituell einen Tag nach ihrem Geburtst...

20.03.2021

Wenn frau die Hosen anhat

Die Hose in der weiblichen Tagesmode In der ersten Hälfte der 1960er Jahre bildete sich analog zum beschriebenen Bekleidungsverhalten weiblicher Jugendlicher eine weibliche Bekleidungspraxis heraus, in der Hosen zunehmend auch jenseits sportlich-aktiver Freizeitunternehmungen zum Einsatz kamen. In der Frauenpresse ...

20.03.2021

Der Vater der Flüsse

Das Wüstenparadies Will man erfassen, welche Bedeutung der Nil für Ägypten hat - das Land ganz unten am Flusslauf, das immer die Großmacht am Nil war -, muss man begreifen, was dieses Wüstenland ohne den Fluss gewesen wäre. Auch den Wert des Wassers versteht man ja erst, wenn man erlebt hat, dass der Brunnen austro...

20.03.2021 von Madame Noëlie

La Gioconda ist eine Partisanin

Paris war in jenen Junitagen des Jahres 1940 fast gänzlich verwaist. Ein dichter, gelblicher, ekelerregender Dunstschleier lag schwer über den stillen Straßen und den leeren Häusern. Vielleicht war es künstlicher Nebel, vielleicht der Rauch der brennenden Treibstoffdepots. Nun, da unsere Schritte einsam über das Pflast...

Berichterstattung wie diese ist teuer. Unterstütze uns mit einem Kaffee oder einer Brause.

Klar, 2 Euro hab ich!