Benzinknappheit: lange Schlangen an den Tankstellen.
Wirtschaftskrise

Auch wenn die Sozialproteste im März nicht die Bedeutung besaßen, die ihnen in der internationalen Berichterstattung beigemessen wurde, bleibt die Wirtschaftskrise auf Kuba dramatisch.

Andreas Knobloch
Polizisten lösen am Freitag den Palästina-Kongress in Berlin auf...
Palästina-Kongress

Nur eine gute halbe Stunde dauerte der umstrittene Palästina-Kongress in Berlin. Denn kurz nach Beginn drang am Freitag ein massives Polizeiaufgebot ein, löste die Versammlung auf und erklärte sie für verboten.

Simon Zamora Martin
Die Selbstorganisierung der LGBTQI-Community hat den kubanischen...
Kuba

Kuba befindet sich in einer tiefen Krise. Philosophin Alfonso erklärt, ob sich der sozialistische Staat reformieren lässt, wie es mit dem Feminismus steht und ob die Marktöffnung die Gesellschaft spaltet.

Interview: Tanja Röckemann und Raul Zelik
Schon in Goethes »Faust II« tritt die künstlich erschaffene Inte...
Sachbuch

Die Angst der Menschen vor sich verselbständigenden Maschinen ist weitaus älter als die »Künstliche Intelligenz«. Michael Wildenhain verweist die Frage nach einem Bewusstsein von Computern in den Bereich der Theologie.

Jutta Blume
Pia Tomedi: »Die KPÖ ist die Wohn-Partei«.
Wahlen in Tirol

Am Sonntag sind Wahlen im österreichischen Tirol. KPÖ-Spitzenkandidatin Pia Tomedi hofft auf den Einzug in den Innsbrucker Gemeinderat.

Sarah Yolanda Koss
Protest von Geflüchteten gegen die Polizeigewalt bei Abschiebung...
Grundrechte

Wenn der Begriff »Rechtsstaat« fällt, geht es meistens darum, Grundrechte zu beschneiden und Kompetenzen der Polizei zu erweitern. Doch »Recht« muss immer auch eine Begrenzung staatlicher Macht sein.

Maximilian Pichl
Gedenken in Ravensbrück Ende Januar.
Konzentrationslager

Mit einem umfangreichen Programm feiert die Stiftung brandenburgische Gedenkstätten die Rettung von KZ-Häftlingen durch polnische und sowjetische Soldaten.

Andreas Fritsche
Langsam aber dafür ist der Schalldruck nicht weniger gewaltig: B...
Doom Metal

Formvollendet wird die Langsamkeit im Metal zurzeit von dem Duo Bell Witch fortgeschrieben und in formal radikale Sphären getrieben. Das beweist das aktuelle Album » «Future’s Shadow Part 1: The Clandestine Gate»

Benjamin Moldenhauer
Das Camp Moria auf der Insel Lesbos war das größte Flüchtlingsla...
Asylreform

So richtig zufrieden ist niemand mit der Reform der gemeinsamen Asylpolitik (GEAS). Das zeigte sich nach der Abstimmung im Brüsseler Parlament, wo Gegner der Rechtsverschärfungen laut protestierten.

Fabian Lambeck, Brüssel
Asyl

Als 20-Jähriger kam Odomero Godstime Otegu 2017 nach Deutschland. Ende März war er von deutschen Behörden in Abschiebehaft genommen worden. Dagegen formierte sich Widerstand und die Abschiebung konnte verhindert werden.

Felix Sassmannshausen