Ausgabe vom 05.08.2012

Seite 1
Seite 9
Robert D. Meyer

Wer speichert, muss auch kontrollieren

Online-Speicherdienste sind nicht dazu verpflichtet, alle durch Nutzer hochgeladenen Dateien auf Urheberrechtsverstöße hin zu kontrollieren, so ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofs. Den Betreibern solcher Dienste sind dennoch Grenzen gesetzt. Wie eng diese sein werden, muss nun das Oberlandesgericht Düsseldorf entscheiden.