Stephan von Dassel (Grüne), Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitt...
dpa/Jörg Carstensen
Habersaathstraße in Berlin

Wenn der Investor wirklich will, kann Berlin Abriss bezahlbaren Wohnraums kaum verhindern. Der Bezirksbürgermeister von Mitte hat sich trotzdem in eine unglückliche Rolle begeben.

Von Nicolas Šustr
Energetisch saniert und trotzdem zum Abriss freigegeben: Der Woh...
Sven Darmer
Habersaathstraße in Berlin

Er habe das Beste aus der verfahrenen Situation herausgeholt, sagt Mittes Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel (Grüne). Doch Initiativen und die Linkspartei kündigen an, weiter kämpfen zu wollen.

Von Nicolas Šustr
Linkspartei
dpa/Kay Nietfeld
Von Wolfgang Hübner

Nach dem Erfurter Parteitag verschärft Sahra Wagenknecht die Auseinandersetzung mit der Parteispitze

Eltern-Kinder-Kureinrichtungen sind stark nachgefragt, aber die ...
ZB/Jens Büttner
Familiengesundheit

Die Corona-Pandemie belastet Familien besonders stark. So ist auch die Nachfrage nach Eltern-Kind-Kurplätzen um 30 Prozent gestiegen. Die Wartezeit für einen solchen Platz beträgt bis zu einem Jahr.

Von Ulrike Henning
Ein wahres Kleinod in der Stadt: Vor ein paar Wochen gab es im G...
dpa/Monika Skolimowska
Prohibitionsfantasien

In der Hoffnung, so die Gewalt in Berliner Grünanlagen beenden zu können, wirbt Innensenatorin Iris Spranger (SPD) für Parkschließungen und ein Alkoholverbot. Von der Linken hagelt es Kritik.

Von Patrick Volknant
Ingrid Pilz und Margret Pollak fordern auch zehn Jahre nach der ...
Florian Boillot
Stille Straße 10

Ihr Protest ging um die Welt: Vor zehn Jahren besetzten Senior*innen in Berlin-Pankow ihre von Schließung bedrohte Begegnungsstätte. Um die müssen sie – trotz prominenter Unterstützung – nach wie vor bangen.

Von Claudia Krieg
Kleine Erinnerung: FFP2-Masken sind nach wie vor der beste Schut...
dpa/Bernd von Jutrczenka
Corona

Maskenpflicht, Testpflicht: Berlins Gesundheitssenatorin Ulrike Gote (Grüne) geht davon aus, dass im Herbst der »Instrumentenkasten« zur Bekämpfung der Pandemie erneut hervorgeholt wird.

Von Rainer Rutz
Documenta
dpa
Von Jonathan Guggenberger

Im Zeichen kultureller Unterschiede wurde der Antisemitismus auf der Kunstschau Documenta in Kassel wieder salonfähig. Dabei kommt er keineswegs nur von außen

Gezeichnet: ein sudanesischer Migrant im Aufnahmelager in Melill...
AFP/Fadel Senna
Migration

Sie ist auf den spontanen Demonstrationen im ganzen Land spürbar: die Empörung über das brutale Vorgehen an der Grenze zur spanischen Exklave Melilla, wo etliche Flüchtlinge ums Leben kamen.

Von Ralf Streck, San Sebastián
Eltern nach der Geburt: Eine Initiative fordert auch für Väter e...
dpa/Arno Burgi
Gleichstellung

Eine Initiative fordert mit einem offenen Brief eine Erweiterung des Mutterschutzes auf alle Elternteile. Dadurch sollen Väter besser in die Familienarbeit integriert werden.

Von Inga Dreyer
Tina Punzel (v.), hier mit Christina Wassen, sieht im Synchronsp...
imago/Fernando Bizerra
Wasserspringen

Die 26-jährige Wasserspringerin gönnte sich nach ihrem großen Erfolg bei den Sommerspielen von Tokio eine längere Pause. Eine richtige Entscheidung, wie sie bald merkte. Jetzt hat sie in Budapest wieder viel vor.

Von Andreas Morbach
Immerhin den Gipfelort sehen konnten 50 Demonstrant*innen, nachd...
Philipp von Ditfurth/dpa
Gipfelprotest

Die Proteste gegen den G7-Gipfel rund um Schloss Elmau blieben klein und wurden von einem überwältigenden Polizeiaufgebot begleitet. Anwohner sind vom Gipfelzirkus genervt.

Von Sebastian Weiermann